tn IMG 4600

Am vergangenen Wochendende ist beim Yachtclub Meersburg die Meersburger Windteufele-Regatta ausgetragen worden. 96 Selgler und Seglerinnen aus Süddeutschland, Österreich, aber auch Niedersachsen segelten um den Windteufele Pokal.

tn IMG 4503

Am Samstag konnten sie bei kühlem Spätherbstwetter mit grandioser Bergsicht zwei Wettfahrten bei ca. 2 Windstärken austragen. Bei ständig drehendem Wind mussten die Tonnen öfter korrigiert und umgesetzt werden, bevor sich die 63 Opti B- und 33 Opti A Segler auf die Regatta einlassen konnten. Am Abend wärmte der Wirt der Haltnau im geheizten Zelt die Segler mit Spaghetti bolognese wieder auf. 

tn DSC 0223

Der Sonntag begann mit viel Regen und später mit noch mehr Wind. Bei vier bis fünf Windstärken, in Böen noch stärker, verlangte das Windteufele den Jungen Seglern (7- 14 Jahre) alles ab. Sie fuhren in weiteren drei Wettfahrten  um eine gute Platzierung. Die laut Ausschreibung wohl härteste Regatta am Bodensee macht  ihrem Namen alle Ehre. Fast alle Nachwuchssegler beendeten alle fünf Wettfahreten und konnten erschöpft aber zufrieden in den Hafen an der Haltnau zurückkehren. 

tn IMG 4656

Bei der Siegerehrung wurden die kalten Finger duch Applaus für deden einzelnen Segler aufgewärmt. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde, ein Seglerpräsent, die ersten Zehn Gewinner je einen Pokal.

tn IMG 4659

Der Sieger der Opti A Class - Leon Jost vom WYC Friedrichshafen (Mitte) erhielt den begehrten Windteufele-Pokal.

zur Bildergalerie...

Zum Seitenanfang