Am vergangenen Wochenende (02./03. Juli) fand am Yachtclub Meersburg der Haltnaupokal der Aphrodite 101 und Dynamic 35, sowie der Windteufelcup der 75qm Nationale Kreuzer statt.

Gestartet wurde am Samstagvormittag bei gutem Westwind mit zunächst 3 Beaufort. Der Yachtclub Meersburg startete mit dem Ältesten und jüngsten Boot im Feld, einem über 100 Jahre alten 75er und einer nur wenige Tage zuvor fertiggestellten Dynamic 35.

Im ersten Lauf maßen sich 8 Teilnehmer der 75er Klasse, 4 der 101er und 7 Dynamic 35.

In den nächsten Läufen frischte der Wind auf Starkwind bis zu 6 Bft (49 km/h) auf, so dass die Belastung auf die Crewmitglieder und das Material zunehmend stärker wurde und einzelne Ausfälle und Materialschäden zu verzeichnen waren.

Bei den herausfordernden Bedingungen konnte Regattaleiter Jens Lichtblau noch einen 2. und 3. Lauf am Samstag durchführen, bis die Crews wieder sicher im Hafen an der Haltnau waren.

Mit einem guten Essen und spannendem Fußball fiebern klang der Abend auf dem Clubgelände gemeinsam aus.

Am Sonntag konnte aufgrund einer Flaute keine weitere Wettfahrt mehr gestartet werden, so dass zur Mittagszeit die Siegerehrung stattfand.

Hier die Ergebnisse:

Aphrodite 101: 1. Saltimano mit Crew J. Gensle, Marcel Knappmeier, Moritz von Waldhausen von der SVS 2. La Chaippa mit Crew R. Jehle, W. Jehle, St. Jehle, R. Grossmann vom RYC1975 3. Kama mit Crew B., TH., S. Biller, H.Schräfer YCSI

Dynamic 35: 1. LeeZefix mit HP., U.,P., L. Duwe und N.Kaschube, LSC 2. Dyvertimento mit M. und R. Off, W. Martin YCM 3. R. Thum, J., M. Thum, M. , H. Wollmann YCM

75qm Nationale Kreuzer: 1. Passat mit R. und Ch. Volz, M. Olbrecht, L. Locher und L. Müller , YCM 2. ARTIS mit S. Epper, F.Bachmann, B. Schnider, R. Baumgartner, Ch. Sieben vom YCT 3. PETRUS mit A. und B. Schmutz, E. Weisschedl, A. und C.Stirnimann vom KYC

Zum Seitenanfang