Am 17. März fand die jährliche Jahreshauptversammlung statt. Rund 90 Mitglieder nahmen rege an der Veranstaltung im Winzerverein Meersburg teil.

Arndt Müller, der 1. Vorsitzende, begrüßte alle recht herzlich und berichtete von einer schönen Segelsaison 2017, guter Stimmung im Hafen und von einem tollen Fest anläßlich des 50. Hafenjubiläums im Sommer. Ferner berichtete er über das Programm des Clubs während der Wintersaison mit dem Neujahrsempfang als bestbesuchter Veranstaltung sowie über die Jugendgruppe, die sich auch während der Wintermonate wöchentlich zu Theorie, Ausflügen, Sport, Klettern, Skiwochenenden etc. traf.

Er gratulierte zu den Preisen, die die aktive Jugend bzw. die jungen Erwachsenen ersegelt haben, so z.B. den Nachwuchspreis der Regatta Vereinigung Bodensee. Eine besondere Gratulation galt unserem Hafenmeister Jaques Oberle zur Silbernen Lädine für besonderes Fahrtensegeln in der Antarktis.

Der Verein hat derzeit 385 Mitglieder und nahm im letzten Jahr sieben weitere Mitglieder auf, die alle herzlichst begrüßt wurden.

Auch Bürgermeister Robert Scherer begrüßte alle Anwesenden und lobte den aktiven Verein mit seiner guten Jugendarbeit. Er stellte das Ehrenamt für die Funktion des sozialen Lebens in den Vordergrund und freue sich auf das nächste Jahr, in dem der Club das 70-jährige Bestehen feiern wird.

Im stillen Gedenken an die Verstorbenen des letzten Jahres wurde Herr Hans Carl Gerstung als langjähriges Mitglied verabschiedet.

Kassierer Michael Häberle sprach in seinem Rechenschaftsbericht von einem zufriedenstellenden Jahr ohne größere Höhen und Tiefen. Die Kassenprüfer empfahlen den Mitgliedern die Entlastung des Kassierers und baten die Mitglieder um vermehrte Spenden für den Verein. Nach den Rechenschaftsberichten des Regattaleiters, Takelmeisters, Jugendleiters und des 2. Vorsitzenden wurde der Vorstand entlastet und anschließend Ehrungen vorgenommen:

Herr Walter Koch konnte für 50 Jahre Mitgliedschaft als immer noch aktiver Segler geehrt werden, ebenso Herr Klaus Jetter, der leider nicht anwesend war. Den Preis für Fahrtensegler erhielt Theo Schmid mit 548 Meilen.

Nach einer kleinen Pause wurden die Neuwahlen durchgeführt. Die folgenden Vorstandsressorts wurden neu besetzt

1. Vorsitzender - Harry Bücher
2. Vorsitzender - Alexander Herter
Schriftführerin - Corinna Kaller
Jugendleiter - Johannes Scheffold
z.b.V. Jugend - Jannis Gangelhof
Regattaleiter - Nikolaus Roleff
z.b.V. Regatta - Benjamin Off
Takelmeister - Andreas Off
Öffentlichkeitsarbeit - Susanne Geesing
Michael Häberle als Kassierer, Hilde Setili als Beirätin für Veranstaltungen und Dirk Mast als Beirat für das Bauwesen wurden in ihren Ämtern wiedergewählt.

Damit verjüngt sich der Vorstand in den Ressorts Regatta und Jugendarbeit ganz erheblich. Mit einem Dank an die scheidenden Vorstandsmitglieder und einem Ausblick auf die Segelsaison 2018 beendete der neue 1. Vorsitzende Harry Bücher die Jahreshauptversammlung.

tn 20180317 165329a

Der neue gewählte Vorstand (von links nach rechts):

Nikolaus Roleff - Regattaleiter
Jannis Gangelhoff - z.b.V. Jugend
Johannes Scheffold - Jugendleiter
Andreas Off - Takelmeister
Harry Bücher - 1. Vorsitzender
Hilde Setili - Beirätin für Veranstaltungen
Alexander Herter - 2. Vorsitzender
Susanne Geesing - Beirätin für Öffentlichkeitsarbeit
Michael Häberle - Kassier
Dirk Mast - Beirat für Bauwesen

Nicht im Bild:
Corinna Kaller - Schriftführerin
Benjamin Off - z.b.V. Regatta

 

Zum Seitenanfang