So könnte die Segelsaison weitergehen. Den zweiten Regattasieg verbuchte Patrick am vergangenen Sonntag (26.5.) beim Münchener Ruder- und Segelverein „Bayern“ von 1910 e.V.

Nachdem am Samstag der Starnberger See wieder einmal seine Flautenseite zeigte, waren für Sonntag mindestens 3 Läufe geplant, um eine gewertete Regatta zu segeln. Diesmal war der Wind den Seglern hold und innerhalb 4 Stunden waren die 3 Läufe im Kasten. Drei Mal gestartet, drei Mal erster; ein perfekter Sonntag am Starnberger See. Dies war innerhalb von 3 Wochen das zweite Ereignis in Starnberg. Anfang Mai fanden hier auch die Bayerischen Meisterschaften im Rahmen des Ur-Laser Cup statt. Hier konnte Patrick nach 5 Läufen einen hervorragenden 2. Platz ersegeln und ist für diese Saison bayerischer Vizemeister im Laser Radial. Vor den beginnenden Großereignissen in Kiel und Athen steht Patrick in der deutschen Jahresrangliste 2019 aktuell auf Platz 2, wobei hier die Plätze sicher in den nächsten Wochen neu gemischt werden. Viel Erfolg weiterhin.

Inzwischen gibt er seine Seglererfahrung an seine jüngeren Jugendmitglieder weiter und leitet immer montags das Lasertraining vor dem Yachtclub Meersburg.

 Patrick Keck1

Patrick 2. von rechts

Text und Foto: Keck

Zum Seitenanfang